Ergebnisprotokoll zu den Treffen des Freundeskreises Rakoniewice – Flotwedel
am 26.09.2017 und
Arbeitstreffen am 25.10.2017 mit Gästen der Partnergemeinde Rakoniewice

Anwesende (z. T. bei beiden Veranstaltungen):
SGBM Helfried H. Pohndorf
Gizela Ziolkowska, Arkadiusz Pawlowski, Grzegorz Marciniak (Delegation der
Partnergemeinde Rakoniewice)
Heike Moch (Leiterin Jugendpflege SG Flotwedel)
Petra Fladerer u. Dietmar Nowatschin
(Betreuung Homepage Freundeskreis Rakoniewice-Flotwedel)
Cord Krüger, Sascha Engel und Sven Meyer (Feuerwehr Flotwedel)
Reinhold Kammann, Günther Wedeking, Kerstin Heering und Rolf Meyer (Feuerwehrkapelle Oppershausen)
Doris Seisselberg (Freundeskreis Rakoniewice-Flotwedel)
Inge Meinikat (Freundeskreis Rakoniewice-Flotwedel)
Sylwia und Michael Zerner (Fischereiverein „Früh Auf Celle“ e.V.)
Andrea Rode (Verwaltung)

1. 20-jähriges Partnerschaftsjubiläum in 2018:
Zeitraum der Feierlichkeiten im Flotwedel: Do., 14.06.- So., 17.06.2018
Zeitraum der Feierlichkeiten in Rakoniewice: Do., 23.08.- So., 26.08.2018 (Nicht 27.08.!)
Feststätte im Flotwedel: Es liegt eine Zusage des Hannoverschen Aeroclubs zur Nutzung des Hangars und Flugplatzes in Oppershausen.
Die Feuerwehr bietet Unterstützung hinsichtlich Sicherheitsüberwachung beim Abendprogramm und Personentransport mit Mannschaftstransportwagen an.
Anzahl Festteilnehmer aus Polen: Lt. der Delegation aus Rakoniewice insgesamt 40, davon 30 Orchester Rostarzewo, Altersdurchschnitt 25 Jahre.
BM Gerard Tomiak bittet um dieselbe Anzahl Teilnehmender beim Gegenbesuch im August in Polen.
Unterbringung: Die polnischen Gäste wünschen keine private Unterbringung in Familien.
Wunsch stattdessen: Unterbringung in einer Sporthalle. Da sich dies außerhalb der Schulferien im Flotwedel als schwierig erweist, schlägt Herr Wedeking Unterbringung im Vereinsheim der Feuerwehrkapelle in Oppershausen vor. Vor dem Heim müsste ein Dusch- /Waschcontainer platziert werden. Die Oppershäuser Musiker bitten um Bekanntgabe der Anzahl weiblicher und männlicher Teilnehmer. Weiterer Vorschlag Herr Pohndorf: Unterbringung grundsätzlich in Wienhausen/Oppershausen in Pensionen;
Unterbringung der Musiker aus dem Flotwedel beim Gegenbesuch im August ebenfalls in Sporthalle. Falls dies nicht gewünscht ist, Unterbringung im Hotel Montana. Die Gemeinde Rakoniewice würde hierfür die Kosten übernehmen.
Programm im Juni im Flotwedel: Vorstellung der Programmvorschläge der Samtgemeinde Flotwedel s. Anlage. Herr Nowatschin weist daraufhin, dass beide Tagesprogramme zu umfangreich sein könnten. Das Nachmittagsprogramm sollte an beiden Tagen gekürzt werden: Entfall des Grillens und der Fahrt mit der Draisine am 15.06. in Hänigsen/Riedel, stattdessen Mittagessen im Gutshof Rethmar; Entfall der Besichtigung der Räucherei in Zießau am 16.0618; Änderungsvorschläge für den 16.06. von Herrn Pohndorf und Frau Meinikat: Entfall der Besichtigung der Räucherei und/oder des Baumkuchenmuseums und Ersatz durch Kulturelles, z. B. Kapelle oder Kloster am Arendsee.

Weiterhin ergingen folgende weitere Alternativ-Programmvorschläge: 

• Besichtigung Autostadt Wolfsburg oder Klosterbrennerei Wöltingerode (Frau Zerner)
• Besichtigung Landgestüt Celle (mit kleiner Gruppe) (Frau Meinikat)
• Führung durch Celler Schloss durch den ehemaligen Celler Bürgermeister, Herrn Biermann (mit kleiner Gruppe) (Herr Pohndorf)
• Wanderung auf dem Heidschnuckenweg (Herr Pohndorf)
• Fahrt mit der Allernixe oder Kanu-Fahrt auf der Aller (Frau Rode)
• Abendprogramm: Geselliger Abend im Rodizio/Oppershausen zum
Pauschalpreis für Speisen und Getränke i.H.v. ca. 25 €/Person (Herr Wedeking) • Gemeinsames Konzert der poln. und dt. Musiker am letzten Abend (Sa., 16.06)
Es besteht grundsätzlich Einigkeit bei den Anwesenden, dass am 15.06. die Besichtigung des Straßenbahnmuseums in Sehnde/Wehmingen und am 16.06. eine Fahrt nach Arendsee (Mittagessen und Schiffsrundfahrt) stattfinden soll.

2. Internationales Jugendfeuerwehrzeltlager in Rakoniewice/Polen in 2018
Veranstaltungszeitraum: Ankunft der Teilnehmer: So., 15.07.2018 Abfahrt der Teilnehmer: Sa., 21.07.2018
Finanzierung: Frau Ziolkowska teilt mit, dass für die aus Frankreich und Deutschland anreisenden Jugendlichen ausschließlich die Fahrtkosten für die An- und Abreise nach/von Rakoniewice zu tragen wären. Alle während des Zeltlagers entstehenden Kosten inklusive der Fahrtkosten für Exkursionen vor Ort trägt die Gemeinde Rakoniewice.
Frau Ziolkowska bittet um schnellstmögliche Bekanntgabe der Teilnehmerzahl aus dem Flotwedel und um Angabe, ob es unter den Teilnehmern Übersetzer gibt.

3. Besuch der Jugend des Fischereivereins Rakoniewice in Wienhausen in 2018
Herr Zerner (Jugendwart des Fischereivereins Früh Auf Celle e.V. teilt das mit Frau
Ziolkowska abgestimmte Datum für die Begegnung mit der polnischen Anglerjugend in 2018 im Flotwedel mit. Veranstaltungszeitraum: Do., 02.08. bis So., 05.08.2018.

4. Internationales Jugendfeuerwehrzeltlager in 2019
Achtung, in der 2. oder 3. Sommerferienwoche findet ein großes Jugendzeltlager des
Landkreises Celle statt, an der die Jugendpflege Flotwedel mitwirken wird. Die Jugendpflege bittet darum, dass das Int. Jugendfeuerwehrzeltlager (Ausrichter: SG Flotwedel) während dieser Zeit nicht stattfindet.

Wienhausen, den 30.11.2017
Im Auftrag
Rode 

Aktuelles

Besucherzähler

Heute30
Woche335
Monat3248
Gesamt124733

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Entwurf und Gestaltung Nowatschin Software

www.nowatschin.de